Netvibes

Netvibes

Persönliche Webseite und RSS-Reader

Mit Netvibes stellt man sich seine ganz persönliche Internetseite zusammen. Zahlreiche Widgets für Nachrichten, Videos, Musik und Spiele bringen Unterhaltung in den Browser. Daneben funktioniert Netvibes als RSS-Reader. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • zahlreiche praktische Widgets
  • individuelles Farb-Design

Nachteile

  • umständliche Navigation

Herausragend
8

Mit Netvibes stellt man sich seine ganz persönliche Internetseite zusammen. Zahlreiche Widgets für Nachrichten, Videos, Musik und Spiele bringen Unterhaltung in den Browser. Daneben funktioniert Netvibes als RSS-Reader.

Nach der Anmeldung bietet Netvibes die Auswahl aus verschiedenen Dashboards für Themen wie Schlagzeilen, Soziale Netzwerke oder Finanzen. Alternativ klickt man sich sein ganz individuelles Dashboard aus Widgets zusammen. So fügt man auf seiner persönlichen Webseite aktuelle Nachrichten ein, spielt Webradio ab, lässt eine Diashow laufen oder spielt Sudoku. Alle Elemente ordnet man auf der Seite beliebig an.

Mit Hilfe von Tabs legt man bei Netvibes mehrere persönliche Webseiten an. Mit einen Klick wechselt die Web App in die RSS-Reader-Ansicht. So hat man alle aktuellen Nachrichten chronologisch im Blick. Das Farb-Design der Seite passt man beliebig an.

Fazit
Wer es gerne persönlich mag, ist mit Netvibes gut bedient. Die Web-Anwendung bietet eine riesige Auswahl an deutschsprachigen Widgets. Die Bedienung der Webseite erweist aber manchmal als etwas umständlich. Als Alternative bieten sich iGoogle und Pageflakes an.

Netvibes

Starten

Netvibes